top of page

Die große Einladung

An Ostern suchen die Brachttaler nicht nur Ostereier. Nein - Vielmehr wird der Weg zurück auf die richtige Spur in der Liga gesucht. Nach nunmehr zwei Punkten aus vier Spielen ist die Werkself um Trainer Magnon noch auf der Suche nach einer Lösung, aus dem Negativtrend herauszukommen



Das Osterfest hat es in diesem Jahr in sich. Der SV Brachttal empfängt gleich zwei Derbygegner in drei Tagen! Am Samstag vor Ostern kommt die KG Wittgenborn zu Besuch und am darauf folgenden Ostermontag darf sich der SVH Fischborn auf dem neuen Geläuf in Hellstein zeigen. Die Platzbedingungen sind, wie gewohnt, eher schlecht als recht in Hellstein. Aufgrund vielen Regenfalls wird der Platz tief sein.

"Man sinkt fast 5 Zentimeter ein. Das geht echt auf die Muskeln.", beklagt sich Priem der Platzverhältnisse. Auch Fabian Zinkhan scheinen die Platzverhältnisse nicht zu bekommen. Er klagt über Rückenprobleme. Anfangs dachte man, der Platz käme dem SVB zugute. Nach mittlerweile zwei Spielen gegen die Abstiegskandidaten Altenmittlau und Burgjoss, in denen man nur zwei Punkte erspielen konnte, glaubt man nicht wirklich mehr daran.

Und trotzdem freut man sich auf die kommenden Partien gegen den Tabellenvierten und -achten.


Hierzu lädt der SVB herzlichst ein! Die Spieldaten:


Samstag der 30.03.2024 um 16:00 Uhr - SVB gegen die KG Wittgenborn

Montag der 01.04.2024 um 15:00 Uhr - SVB gegen den SVH Fischborn


Aktuell noch nicht sicher aber geplant sind die Partien der Reserve des SV Brachttal.


Samstag der 30.03.2024 um 14:00 Uhr gegen die SG H/W/N / Brachttal_III

Montag der 01.04.2024 um 13:00 Uhr gegen den SVH Fischborn II


Wir freuen uns auf euer Kommen!

96 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Heimspiele der Rückrunde in Hellstein!

Die Platzverhältnisse in Schlierbach werden mittlerweile nicht nur schlechter. Sie sorgen aktuell auch dafür, dass der Platz nicht mehr bespielbar ist. Bereits beim letzten Heimspiel vergangenen Jahre

Comments


bottom of page