top of page

SVB verpasst nächsten Dreier!

Aktualisiert: 13. Dez. 2022

Gegen den SV Altenmittlau schaffte es der SV Brachttal nicht über ein Remis hinaus. Und das trotz riesiger Spielabteile und zahlloser Chancen.

Man kam extrem gut in die Partie ehe Priem alleine vor dem Tor scheiterte. Dies sollte nicht die letzte vergebene Großchance sein. Sowohl Hach als auch Littig ließen weitere Versuche ergebnislos verpuffen. Bei einer Unachtsamkeit während eines Freistoßes schliefen alle 11 Spieler des SVB, als Weingärtner die Pille in die völlig freistehende Torecke beförderte. Dabei hatten die Gäste noch nichtmal die Mauer fertig gestellt. In der Folge versuchte man zwanghaft und nahezu frustriert den Ausgleich zu erzielen. Schließlich schaffte man das auch in Form von William Littig, der nach Eckball von Priem mit dem Kopf traf. Alles in allem jedoch zu wenig für die Werkself von Trainer Magnon!

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page